Kont@kt   Impressum
   

 

 

 

 
   
 Ausflugsziele

 Wege der Sinne
 Erlebnispfad
 Handwerkermuseum
 Freibad
 Süntelturm
 Hohenstein
 Dachtelfeld
 Lärchenallee
 
Die aktuellen Termine der Ortscahft Bakede-Böbber-Egestorf finden Sie links unter "Veranstaltungen"
 
 
   
    Süntelturm
   

 

Bei der Grundsteinlegung für den heutigen Turm im Jahre 1899 war der Dichter und Schriftsteller Hermann Löns dabei. Zwei Jahre später wurde der Turm in Anwesenheit von über 1000 Personen eingeweiht.

Wanderer aus nah und fern, die über die zum Süntelturm kommen, können die gute Aussicht von der Plattform des Turmes über das Weserbergland bis hin zum Solling, Volger, Ith, Hohenstein, Steinhuder Meer  und Deister, bei besonders klarem Wetter sogar bis zum Harz genießen.

 

Den Süntelturm erreicht man von Bakede aus Richtung Bensen, auf dem Kammweg (Schutzhütte) der vom Süntelturm zum Hohenstein geht man dann der Ausschilderung Süntelturm entlang.  Eine Wanderung dauert etwa 1,5 – 2 Std.